Hermann-Josef Botzet:

Unser Weingut ist ein kleiner und feiner Familienbetrieb an der Mittelmosel. Als Vertreter einer Region, die auf über 2000 Jahre Weinbaugeschichte zurückblicken kann, sind uns in allem, was wir tun – sei es im Weinberg oder im Keller – die Aspekte „Qualität“ und „Nachhaltigkeit“ besonders wichtig. Daher achten wir beim Bewirtschaften unserer Rebflächen stets auf den verantwortungsvollen Umgang mit den Schätzen unserer einzigartigen Kulturlandschaft. Der Respekt vor der Natur steht dabei an erster Stelle und darf nie verloren gehen. Die Erhaltung des komplexen Ökosystems Weinberg ist die Grundlage für unsere außergewöhnlichen Weine.

Wir sind davon überzeugt, dass in einen guten Wein nichts anderes gehört als die reine Traube. Daher bauen wir unsere Weine vegan aus. Auf diese Weise können sie so natürlich wie möglich reifen – ohne chemische und tierische Hilfsmittel.

Unsere Familie betreibt das Weingut bereits seit Generationen mit großer Leidenschaft und Sorgfalt. Diese Tradition verknüpfen wir mit der Moderne, stets mit dem Ziel vor Augen, charakterstarke Weine herzustellen, in denen man das Terroir, auf dem die Reben wachsen sowie die Handschrift des Kellermeisters schmeckt. Unsere Weine sind mehrfach national und international prämiert und als einziges Bioweingut in Deutschland sind wir bereits mehrmals mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet worden.

Die Liebe zum Beruf und die Hingabe zu unserer Arbeit machen unsere Weine zu einem Flaggschiff der besten Weine von der Mosel. Probieren Sie selbst.

Hubert Botzet:

Als Jungwinzer bin ich offen für Neues und kreativ. Ich gehe manchmal ganz andere Wege, beobachte Trends in aller Welt und habe Spaß daran, neue Dinge auszuprobieren. Ich habe höchste Ansprüche an meine Weine und oft ist mir das Außergewöhnliche lieber als das Normale. Aus diesem Grund stelle ich meine Weine unter dem Motto „Klasse statt Masse“ mit viel Liebe selbst her. Ich vertrete die neue Verzehr- und Genusskultur: Mit besonderer Leidenschaft zur Arbeit versuche ich jeden Schluck Wein nach einem sonnigen Naturerlebnis und einer Portion Glück schmecken zu lassen.

Hubertushof - Weingut Familie Botzet